13.11.2017

Volles Haus beim 11. Interdisziplinären Mamma-Diskurs

Am 8. November 2017 fand der Mamma-Diskurs bereits zum zweiten Mal im Van-Swieten-Saal der MedUni Wien statt. Fast 100 Personen waren mit dabei. weiter


29.05.2017

Save the Date – 11. Interdisziplinärer Mamma-Diskurs

Interdisziplinärer Mamma-Diskurs

Mittwoch, 8.11.2017
18-20 Uhr
Van-Swieten-Saal der MedUni Wien, 1090 Wien

Anmeldeschluss 31.10.2017

weiter
05.12.2016

Zum Jubiläum eine Premiere: der 10. Interdisziplinäre Mamma-Diskurs

Am 23. November 2016 fand der Mamma-Diskurs erstmals in einer neuen Location statt, dem Van-Swieten-Saal der MedUni Wien. Und die Premiere war mehr als gelungen.

Auch eine Premiere: Zum ersten Mal waren mehrere Sponsoren mit an Bord, und auch künftig wird der Mamma-Diskurs (hoffentlich!) mit einem Multi-Sponsoring stattfinden. weiter


07.11.2016

10. Interdisziplinärer Mamma-Diskurs

In diesem Jahr findet der Mamma-Diskurs bereits zum zehnten Mal in Wien statt, mittlerweile ein Fixpunkt im Kalender für ExpertInnen rund um das Mammakarzinom.

weiter


20.11.2015

Knifflige Fälle und spannende Vorträge beim Mamma-Diskurs

Am 13. November 2015 kamen rund 90 TeilnehmerInnen ins Novomatic Forum zum 9. Interdisziplinären Mamma-Diskurs, um über interessante Updates und ungewöhnliche Case Reports aus dem komplexen Feld der Brustkrebstherapie zu diskutieren.

weiter


09.07.2015

9. Interdisziplinärer Mamma-Diskurs

Der Interdisziplinäre Mamma-Diskurs ist mittlerweile ein Fixtermin im Kongresskalender.

Unter dem Vorsitz von ABCSG-Präsident Univ.-Prof. Dr. Michael Gnant referieren ABCSG-ExpertInnen über aktuelle Therapiestrategien und Nebenwirkungsmanagement beim Mammakarzinom. Ein hochkarätig besetztes Panel wird außerdem vier Fallpräsentationen begleiten und diese unter dem kontroversiellen Thema „Targeted Therapy: Aus der Evolution in die Revolution?“ diskutieren. weiter


19.06.2015

Save the Date – 9. Interdisziplinärer Mamma-Diskurs

Auch in diesem Jahr findet das spannende Fortbildungsformat im Novomatic Forum Wien statt.

Unter dem Vorsitz und der wissenschaftlichen Leitung von ABCSG-Präsident Univ.-Prof. Dr. Michael Gnant werden wieder aktuelle Themen rund um das Mammakarzinom behandelt. weiter


31.10.2014

Volles Haus und viele Fragen am 8. Interdisziplinären Mamma-Diskurs

Gut 80 Personen drängten sich am Freitag, dem 24. Oktober 2014 ab 16 Uhr im Wiener Novomatic Forum, um beim 8. Interdisziplinären Mamma-Diskurs dabei zu sein.

Neben zahlreichen ABCSG-Experten war auch der renommierte Gynäkologe Prof. Christian Jackisch aus Offenbach eingeladen und hielt einen sehr interessanten und lehrreichen Vortrag über systemische Therapieoptionen bei HER2-positiven Mammakarzinomen im metastasierten Setting. Einleitend lobte er die ABCSG, die für deutsche Studiengruppen als Vorbild dient, da man in anderen Ländern nicht so viele PatientInnen in Studien finden kann. weiter


15.10.2013

7. Interdisziplinärer Mamma-Diskurs

Rund 100 interessierte ZuhörerInnen kamen letzten Freitag ins Novomatic Forum zum 7. Interdisziplinären Mamma-Diskurs. weiter


26.09.2013

Ankündigung: 7. Interdisziplinärer Mamma Diskurs

Auf dem Programm stehen aktuelle und brisante Themen, wie die intensiv diskutierte axilläre Lymphknotendissektion bei positivem Sentinel und die HER2+ ZNS-Erkrankung. Der  internationale Experte Prof. Evandro De Azambuja vom Jules Bordet Institut in Brüssel wird über molekulare Mechanismen der Therapieresistenz bei fortgeschrittenem Brustkrebs berichten.

weiter
21.05.2012

6. Interdisziplinärer Mamma Diskurs

Das Programm „Crossroads in breast cancer: Which way to got?” sprach diesmal viele ÄrztInnen an weiter


02.05.2012

Ankündigung: 6. Interdisziplinärer Mamma Diskurs

„Crossroads in breast cancer: Which way to got?”

Freitag, 11. Mai 2012
16.00 bis 18.00 Uhr
Wien, Hofburg/Dachfoyer

Download Einladung und wissenschaftliches Programm

Der 6. Interdisziplinärer Mamma Diskurs (ID: 466673) wurde für das DFP mit 3 Punkten für Innere Medizin approbiert.


14.02.2012

Hold the date:
6. Interdisziplinärer Mamma Diskurs

„Crossroads in breast cancer: Which way to got?”

Freitag, 11. Mai 2012
16.00 bis 18.00 Uhr
Wien, Hofburg/Dachfoyer

Einladung und wissenschaftliches Programm folgen in Kürze!


13.04.2011

5. Interdisziplinärer Mammadiskurs: sehr speziell

Progression“ versprach einen Nachmittag voller interessanter Fragen und Diskussionen. Univ.-Prof. Dr. Michael Gnant führte durch ein hochwissenschaftliches Programm.

weiter
26.04.2010

4. Interdisziplinärer Mamma Diskurs

Wie immer interessant und praxisrelevant

Mit einem Überblick der Phase III Daten zu Lapatinib startete bereits  zum 4. Mal der Mamma Diskurs in der Wiener Hofburg. OA Dr. Alois Lang  fasste die Datenlage zusammen. Dr. Rupert Bartsch beschrieb die  Mechanismen der Resistenzentwicklung und verglich sie bildlich mit einem  blockierten Pathway eines U-Bahnnetzes und sprach dann über  Möglichkeiten der Resistenzüberwindung.

weiter
20.04.2009

3. Interdisziplinärer Mammadiskurs

Wieder interessante Veranstaltung mit vielen TeilnehmerInnen

Diesmal war es vor allem die Pro-Con Debatte, die großes Interesse ausgelöst hatte und an die 100 TeilnehmerInnen nach Wien in die Hofburg kommen ließ.

weiter
02.04.2008

Große Fortbildungsveranstaltung in der Hofburg

2. Interdisziplinärer Mamma Diskurs.

Im Dachfoyer der Hofburg wurden unter hochkarätiger Referentenbesetzung die Mechanismen der Herceptinresistenz, die Therapiemöglichkeiten nach Herceptinversagen und die Bedeutung der HER-2-Blockade durch Lapatinib in der palliativen Therapie des Mammakarzinoms diskutiert.

weiter
02.07.2007

1. Interdisziplinärer Mamma Diskurs

Die Zusammenarbeit der verschiedenen Fachdisziplinen hat großen Einfluss auf die Ergebnisqualität und damit auch auf die Heilungschancen der Patientinnen. Der 1. Interdisziplinäre Mamma Diskurs unter dem Vorsitz von Univ.-Prof. Dr. Michael Gnant, Präsident der ABCSG, widmete sich dem wissenschaftlichen Austausch aller an der Erforschung des Mammakarzinoms beteiligten Fachdisziplinen

weiter

Top