06.05.2013

Wiener Krebstag 2013 – Krebs im Alltag – Diagnose, Therapie und was nun?

Auch heuer stieß der im Rathaus am 27.4.2013 abgehaltene Wiener Krebstag, als Informations- und Aktionstag, auf großes Publikumsinteresse. Namhafte ReferentInnen – darunter zahlreiche ABCSG-Vertreter – präsentierten in der prunkvollen Kulisse des Festsaals letztaktuelle Erkenntnisse rund um das Thema Krebs.

Gestartet wurde mit Vorträgen zum Thema „Brustkrebs“, dann folgten Vorträge zu Haut-, Prostata- und Darmkrebs sowie Ernährungsempfehlungen. Am Nachmittag lagen die Schwerpunkte beim Thema Krebs der weiblichen Geschlechtsorgane und bei den Themen Rehabilitation, Homöopathie, Akupunktur sowie Schmerztherapie.

Der ABCSG-Stand, engagiert betreut von den beiden Projektmanagerinnen Mag. Stefanie Grasslober und Mag. Katharina Hauer, erfreute sich eines hohen Besucherandrangs. Viele interessierten sich sowohl für Erklärungen des schriftlichen Informationsmaterials als auch für Informationen zu einzelnen klinischen Studien.


mehr Beiträge zum Thema:
:


Top