07.04.2014

Auch in diesem Jahr gut besucht: der Krebstag im Wiener Rathaus

Am 5. April war die ABCSG mit einem Informationsstand am Wiener Krebstag im Festsaal des Rathauses vertreten.

Dieser Informationstag zu verschiedenen Krebserkrankungen stieß auf großes Publikumsinteresse – laufend strömten BesucherInnen zu den spannenden Vorträgen, die unter anderem von ABCSG-VertreterInnen gehalten wurden. Auch ABCSG-Präsident Univ.-Prof. Dr. Michael Gnant war unter den hochkarätigen ReferentInnen und sprach über die Erfolgsgeschichte der klinischen Brustkrebsforschung in Österreich.

Regen Zulauf konnte der Informationsstand der ABCSG verzeichnen – viele Menschen wollten sich über die Teilnahme an klinischen Studien informieren oder generell wissen, wo die Brustkrebsforschung gerade steht. Zahlreiche Interessierte stöberten im aufgelegten Informationsmaterial und ließen sich den Patientenbereich der ABCSG-Website zeigen.

ABCSG-Mitarbeiterinnen aus dem Projektmanagement und der PR standen für Auskünfte zur Verfügung und konnten viele Fragen zu klinischen Studien beantworten und so manche Vorbehalte ausräumen. Zahlreiche Erfahrungsberichte von Patientinnen machten außerdem die gute Betreuung innerhalb einer Studie deutlich.

Da auch viele Selbsthilfegruppen und Patientenvereinigungen vertreten waren, gab es ausreichend  Möglichkeiten, Kontakte zu knüpfen und mögliche Kooperationen zu besprechen – wir halten Sie auf www.abcsg.at selbstverständlich auf dem Laufenden!


mehr Beiträge zum Thema:
:


Top