05.09.2012

Studie LM 02 vor Start

Das positive Ethikvotum gibt es bereits. Die Vorbereitungen für den Start an den Zentren laufen auf Hochtouren. Mit ersten Freischaltungen ist im Oktober zu rechnen. Mit dieser Studie soll untersucht werden, ob die Heilungschancen für DarmkrebspatientInnen mit KRAS Wildtyp mit potenziell operablen Lebermetastasen verbessert werden können.

LM 02 ist eine akademische, perioperative, einarmige, multizentrische Phase-II-Studie. Die PatientInnen erhalten die chemotherapeutische Standardtherapie (FOLFIRI). Vor jedem Chemotherapiezyklus wird zusätzlich der Antikörper Panitumumab (Vectibix®) verabreicht. Überprüft wird die Sicherheit und Wirksamkeit dieser Kombinationstherapie. Es wird angenommen, dass die zusätzliche Gabe des Antikörpers die Wirkung der Chemotherapie noch verstärken kann. Die Studiendauer für die PatientInnen beträgt zwei Jahre, die aktive Therapiephase neun Monate.

» Infos zur Studie LM-02


mehr Beiträge zum Thema:
:


Top