17.03.2016

LM02 - Der-Countdown

Colorectal Branch

LM02 – Der Countdown läuft!

Im Februar wurde ein weiterer Patient in die Lebermetastasen-Studie der ABCSG randomisiert, sodass auf das Rekrutierungsziel von 36 nur noch 10 TeilnehmerInnen fehlen.

Top-Recruiter ist mit 13 eingebrachten PatientInnen das AKH Wien, an dem seit April 2014 die Internistin Ass.-Prof. Dr. Irene Kührer die Position des Principal Investigator übernommen hat, gefolgt vom LK Wiener Neustadt unter der Leitung von Prim. Univ.-Doz. Dr. Friedrich Längle.

Durch das Protokoll Amendment 2014 wurde die Randomisierung tatsächlich erschwert (KRAS- und NRAS-Wildtyp), weil doch ca. 60% aller PatientInnen mit kolorektalem Karzinom eine RAS-Mutation haben dürften. Gerade deshalb ist es wichtig, dass die ABCSG-Zentren durch regelmäßige Kommunikation auch in zentrumsnahen Krankenhäusern oder anderen Abteilungen geeignete PatientInnen für diese Studie gewinnen können.

Die Colorectal Branch der ABCSG hofft auch weiterhin auf die engagierte Mithilfe aller aktiven Zentren, um diese wichtige Studie erfolgreich abschließen zu können.


mehr Beiträge zum Thema:
:


Top