06.12.2013

Startschuss für ABCSG-36

Erste Patientin bereits randomisiert

Nun ist es soweit – in ABCSG-36/Penelope wurde die erste Patientin in Deutschland eingeschlossen.

In dieser internationalen Phase-III-Studie, die die ABCSG unter der Leitung der German Breast Group (GBG) durchführt,  soll evaluiert werden, ob der Zusatz von Palbociclib zur Standardtherapie mit Letrozol bei prä- und postmenopausalen Frauen mit hormonrezeptorpositivem, HER2-negativem primärem Brustkrebs  und hohem Rezidivrisiko nach neoadjuvanter Chemotherapie ein längeres krankheitsfreies Überleben bewirkt. Insgesamt 800 PatientInnen sollen eingeschlossen werden, in Österreich beginnt die Randomisierung im Frühjahr 2014.


mehr Beiträge zum Thema:
:


Top