Praxispartner-Veranstaltung in Linz

16.04.2010

Hoch über Linz fanden sich interessierte KlinikerInnen und niedergelassene ÄrztInnen zur Praxispartner-Veranstaltung ein. Im Wissensturm wurde diesmal Wissen über klinische Studien vermittelt.

Es ging darum, zu diskutieren, welchen Sinn klinische Studien haben, was man unter ABCSG-Studien versteht und welche Erfolge in der Therapie mit klinischen Studien schon in Österreich erzielt werden konnten. Drei interessante Vorträge dazu hielten OA Dr. Ernst Rechberger, OA Dr. Reinhard Ziebermayr und OA. Dr. Christian Baldinger unter dem Vorsitz von Prim. Univ. Doz. Dr. Michael Fridrik und Prim. Univ.-Prof. Dr. Andreas Petzer, die auch zur anschließenden Diskussion anregten und einige interessante Fragen aufbrachten.

Darunter die Frage, was eigentlich passiert, wenn sich zwei Therapien als gleich effektiv erweisen. Die Beantwortung folgte prompt: Dann ginge es um das Nebenwirkungsprofil der beiden Therapien, die man vergleicht, und wenn auch hier kein Unterschied festzustellen ist, dann habe man zwei Behandlungsmöglichkeiten.

Download Einladung und Programm



mehr Beiträge zum Thema:
:



Top