Neue Chancen durch Forschung Leiter der Colorectal Task Force in der neuen Krebshilfebroschüre

23.05.2006

Statement von Univ.-Prof. Dr. Josef Thaler

„Die heute verfügbare Therapie ermöglicht die Heilung bei einem beträchtlichen Teil unserer Patienten mit Dickdarmkrebs. So kann beispielsweise die im Anschluss an die Operation verabreichte Chemotherapie die Heilungsrate in einem bestimmten Stadium fast verdoppeln. Die ABCSG verfolgt beim Dickdarmkrebs das Ziel, diese Ergebnisse durch kontinuierliche Forschung weiter zu verbessern. Die in den aktuellen Studien der ABCSG von den beteiligten Forschern aus allen großen onkologischen Behandlungszentren Österreichs zusätzlich eingesetzten sogenannten „molekularen Therapien“ geben großen Anlass zur Hoffnung für unsere Patienten mit Dickdarmkrebs.“



mehr Beiträge zum Thema:
:



Top