31.01.2014

Internationale Auszeichnung für Linzer Zentrum für Tumorerkrankungen

Ab sofort darf sich das Zentrum der Barmherzigen Schwestern Linz „Onkologisches Zentrum mit Empfehlung der Deutschen Krebsgesellschaft“ nennen.

Ein schöner Erfolg für den Leiter Priv.-Doz. Dr. Holger Rumpold und sein Team – als erste Einrichtung in Österreich erhielt das Zentrum für Tumorerkrankungen nach über einem Jahr Vorbereitung diese internationale Auszeichnung.

Durch die Zertifizierung ist das Krankenhaus in ein Netzwerk aus 950 onkologischen Zentren im
deutschsprachigen Raum eingebettet. „Zertifizierte Zentren müssen nach denselben Kriterien und Qualitätsansprüchen arbeiten, wodurch eine für die PatientInnen objektive Vergleichbarkeit möglich ist.“, erklärt Doz. Rumpold.

Die ABCSG kennt das Zentrum seit Jahren als aktiven und verlässlichen Partner bei der Durchführung klinischer Studien – dass die hohen Qualitätsstandards nun auch internationale Anerkennung finden, ist ein Meilenstein in der Versorgungsqualität in Österreich.

Wir gratulieren Doz. Rumpold und seinem Team zu diesem verdienten Erfolg und freuen uns auf die weitere erfolgreiche Zusammenarbeit!

Klick zum Vergrößern


mehr Beiträge zum Thema:
:


Top