Informationsabend in St. Veit an der Glan:
ein Erfolg durch und durch

07.09.2008

Über 600 waren gekommen

Neue Wege in der Therapie von Brustkrebs stellte der bekannte Kärntner Chirurg Dr. Viktor Wette am 5. September im Fuchspalast in St. Veit an der Glan vor. Der große Veranstaltungssaal war bis auf den letzten Platz gefüllt. An die 600 Patientinnen und ihre Angehörigen waren gekommen.

Unter dem Motto des Abends „Nehmen Sie sich wichtig“ stellte Prof. Hellmut Samonigg zuerst die ABCSG näher vor und erläuterte die Entwicklung der Studiengruppe und ihre Ziele. Dr. Irene Thiel widmete sich in ihrem Vortrag der Seele im Zusammenhang mit Brustkrebs und Dr. Viktor Wette, Hausherr des Abends, sprach über die aktuellen Studienprojekte der ABCSG.

Für die musikalische Unterhaltung sorgten die 3 Mankalan, Fixpunkt der Kärntner Musikszene. Zu guter Letzt eröffnete die Moderatorin des Abends, Angela Truntschnig, die Vernissage der absg.gallery mit prominenten Kärntner KünstlerInnen, darunter Elisabeth Binter, Andres Klimbacher, Gerald Lassnig und Jolanda Thalhammer.

Das Interesse war groß, das positive Feedback zur Veranstaltung noch größer.
Danke für diesen wunderbaren Abend. Das schreit nach Wiederholung!



mehr Beiträge zum Thema:
, , , :



Top