30.11.2016

Meet & Tweet

Gelungene Premiere von „meet&tweet“ zum Mammakarzinom

Am 20. Oktober 2016 fand im Wiener Billrothhaus ein junges, innovatives Format von vielgesundheit.at zum Mammakarzinom statt.

Unter maßgeblicher Mitwirkung der ABCSG wurde dem Publikum ein interdisziplinäres Programm präsentiert, ABCSG-Präsident Univ.-Prof. Dr. Michael Gnant führte als Moderator durch den Abend.

Renommierte ABCSG-ExpertInnen, wie Univ.-Prof. Dr. Günther Steger, Univ.-Prof. Dr. Christian Singer, MPH und Assoz. Prof. Priv.-Doz. Dr. Ruth Exner sprachen über ihre jeweiligen Spezialgebiete in der Brustkrebstherapie und erläuterten die aktuellsten Entwicklungen. Über die Relevanz der Nachsorge und die Anforderungen in der Pflege sprach abschließend die Breast Care Nurse DGKS Lena Susanna, MSc.

Neu war, dass man nicht vor Ort sein musste, um die Vorträge zu hören und Fragen zu stellen. Via Live-Stream konnte man die gesamte Veranstaltung mitverfolgen und – wie der Name schon sagt – auch Fragen über das soziale Netzwerk Facebook und ein eigens eingerichtetes Webinar posten.

Die Beteiligung und Interaktion war sehr erfreulich: Im Live-Chat gab es 56 Kommentare, und 71% der Webinar-ZuschauerInnen haben beim Chat aktiv mitgemacht. Das Live-Video wurde über 140 Mal aufgerufen, alle NutzerInnen waren mindestens 30 Minuten lang im Live-Chat.

Vor Ort konnten sich rund 40 Personen von dieser neuen und modernen Art der Weiterbildung überzeugen – und im nächsten Jahr wird diese Veranstaltung mit verschiedenen interdisziplinären Schwerpunkten (z.B. Rheuma) fortgesetzt.


mehr Beiträge zum Thema:
, :


Top