19.05.2010

Bald ist es soweit: ASCO rückt näher

Wie bereits berichtet erhielt Dr. Thomas Kann vom Institut für Radioonkologie des SMZ das Reisestipendium zum diesjährigen Annual Meeting der American Society of Clinical Onocology (ASCO) in Chicago. Als Mentor an seiner Seite OA Dr. Alois Lang.

Das abcsg.future Programm sieht die Unterstützung auf dem Kongress durch einen Mentor vor. OA Dr. Alois Lang aus Feldkirch, Vorstandsmitglied der ABCSG, wird diese Aufgabe diesmal übernehmen und den jungen Arzt vor Ort betreuen. Gerade bei einem derartig großen Kongress, wie ASCO, gilt es sich erst einmal zurechtzufinden und die interessantesten Vortragssessions herauszufiltern. Mit einem erfahrenen Arzt an der Seite ist das schon leichter. Wir freuen uns auf die Erfahrungsberichte! .


mehr Beiträge zum Thema:
:


Top