07.01.2014

abcsg.future: Weiterbildung auf höchstem Niveau

abcsg.future

Auch 2014 bietet das Nachwuchsförderprogramm der ABCSG mit freundlicher Unterstützung von  Novartis umfassende Angebote:

Das beliebte Modul „Kongress-Stipendien“ ermöglicht es jungen ÄrztInnen, die wichtigsten internationalen Kongresse mit Mentoren-Betreuung zu besuchen und Wissenschaft hautnah zu erleben.

Erleben Sie den wissenschaftlichen Diskurs auf höchstem Niveau unter kompetenter Begleitung und knüpfen Sie Kontakte zu renommierten ExpertInnen vor Ort – lassen Sie sich diese Chance nicht entgehen!

Kongress-Stipendien 2014:

  • 19.-21. März
    9th European Breast Cancer Conference (EBCC), Glasgow
  • 25.-30. September
    The European Multidisciplinary Cancer Congress (ESMO), Madrid
    Für diesen Kongress werden 2 Stipendien ausgeschrieben!
  • 09.-13. Dezember
    37th San Antonio Breast Cancer Symposium (SABCS), Texas

Neben den Kongress-Stipendien wird es wieder die Möglichkeit eines Auslandsaufenthalts an einem ABCSG-Partnerzentrum geben. Bis zu vier Wochen können Sie an einer ausgewählten Institution arbeiten und lernen – nutzen Sie die Chance, Berufserfahrung in einer anderen Umgebung zu sammeln und dortige Abläufe und Verfahren kennenzulernen.

Außerdem bieten wir auch wieder Workshops an. Aufgrund der Nachfrage werden zwei Termine zum Thema „Fit for English Presentation“ stattfinden, sowie ein Workshop „Publizieren in der Medizin“ – erfahren Sie, wie Sie Ihren Vortrag optimal in englischer Sprache halten können, was einen wissenschaftlichen Artikel ausmacht und lernen Sie wichtige Basics für Ihre Karriere.

2014 wird auch der Young Investigator Award wieder ausgeschrieben. Ausgezeichnet werden ABCSG-NachwuchsforscherInnen, die aufgrund ihrer Leistungen oder Ideen von KollegInnen und/oder Vorgesetzten nominiert werden. Der Award ist mit € 3.000.- dotiert, das Preisgeld ist nicht zweckgebunden.


mehr Beiträge zum Thema:
:


Top