09.01.2013

abcsg.future Ausschreibung Modul 2

abcsg.future: Mit vollem Programm ins neue Jahr

Von Auslandsstipendien bis zum Young Investigator Award reicht das Spektrum.

Das Nachwuchsförderprogramm der ABCSG bietet auch 2013 wieder spannende Aktionen: Im neuen „Promi-Talk vom Leben fürs Leben“ werden bekannte Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Medizin diskutieren. Wieder vier Module umfasst abcsg.future für das Jahr 2013. Besonders beliebt ist dabei das Modul „Kongressstipendien mit Mentor-Unterstützung“. Im ersten Halbjahr können sich Interessierte unter anderem für die Teilnahme am ASCO bewerben (Übersicht siehe Kasten). Weiters wird auch wieder die Möglichkeit für ein Auslandsstipendium geboten.

Kongresstipendien 2013:

1. Halbjahr
13. bis 16. März 13th St. Gallen International Breast Cancer Conference
19. bis 21. März 9th European Breast Cancer Conference (EBCC-9) Glasgow
2. bis 4. Mai 5th IMPAKT Breast Cancer Conference, Brüssel
31. Mai bis 4. Juni ASCO, Annual Meeting of the American Society of Clinical Oncology, Chicago
2. Halbjahr
27. September bis 1. Oktober ECCO 17 & ESMO 38 – ESTRO 32 – The European Multidisciplinary Cancer Congress, Amsterdam
10. bis 14. Dezember SABCS – 36th Annual San Antonio Breast Cancer Symposium

Neu im Modul „Präsentieren und Kommunizieren“ sind die  „Promi-Talk-Runden vom Leben fürs Leben“. Dabei werden prominente Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Medizin ihre Lebensentwürfe vorstellen und mit den NachwuchsforscherInnen diskutieren.

Auch im kommenden Jahr werden wieder Workshops zum richtigen Publizieren angeboten. Im Workshop „Publizieren in der Medizin I“ werden die Voraussetzungen für erfolgreiches wissenschaftliches Veröffentlichen dargelegt. Er ist vor allem für jene geeignet, die vor ihrer ersten Publikation stehen. Workshop „Publizieren in der Medizin II“ vertieft das bereits Gehörte und bietet Tipps von erfahrenen WissenschaftlerInnen zum effizienten Publizieren in der Medizin. Und schließlich wird auch der Young Investigator Award 2013 zum zweiten Mal ausgeschrieben werden. Er prämiert außergewöhnliches Engagement für die ABCSG.


mehr Beiträge zum Thema:
:


Top