15.07.2015

ABCSG-36/Penelope

ABCSG 36/Penelope – First Patient In in Österreich!

Heute wurde die erste Patientin in Österreich für ABCSG 36 im LKH Rottenmann rekrutiert und damit die weltweit 150. Studienteilnehmerin eingeschlossen!

Das Zentrum von OA Dr. Dieter Gunegger und Dr. Thomas Kleewein wurde erst vor wenigen Tagen aktiviert und konnte nun schon mit dieser Jubelmeldung aufwarten.

ABCSG 36, eine internationale Phase-III-Studie, die die ABCSG unter der Leitung der German Breast Group (GBG) durchführt, evaluiert, ob Palbociclib zusätzlich zur Standardtherapie mit Letrozol bei  hohem Rezidivrisiko nach neoadjuvanter Chemotherapie ein längeres krankheitsfreies Überleben bewirkt.

Die meisten Patientinnen wurden an deutschen Zentren randomisiert, wie z.B. bei Prof. Dr. Christian Jackisch vom Klinikum Offenbach, der letztes Jahr auch als Experte beim Interdisziplinären Mamma-Diskurs in Wien einen Vortrag gehalten hat.

Insgesamt sollen 1.100 prä- und postmenopausale Frauen mit hormonrezeptorpositivem, HER2-negativem primärem Brustkrebs an dieser Studie teilnehmen.


mehr Beiträge zum Thema:
:


Top