27.12.2011

3. abcsg.research Meeting

Einladung zum 3. abcsg.research Meeting

Donnerstag, 19. Jänner 2012
14.30 bis 16.30 Uhr
Studienzentrale der ABCSG
Nussdorfer Platz 8
1190 Wien

abcsg.research wächst von Jahr zu Jahr. Zunehmend mehr Prüfzentren und deren Pathologien interessieren
sich für die translationale Forschung der ABCSG und involvieren sich.

Das 3. abcsg.research meeting unterstützt dieses Engagement und widmet sich diesmal den vielen
Vorschlägen translationaler Untersuchungen, die mit vorhandenem Tumormaterial von StudienpatientInnen
2012 umgesetzt werden sollen.

Auch das ab Anfang des Jahres anlaufende Projekt ABCSG-34, bei dem die Pathologie und translationale
Programme eine wesentliche Rolle spielen und das Projekt TR-8 NanoString mit der Breast Cancer Intrinsic
Subtyping Testung (BCIST-Test), besser unter Pam 50 bekannt und in San Antonio prominent diskutiert,
werden Ihnen vorgestellt. Zum Schluss des Meetings ist ausreichend Zeit für Ihre Anliegen und eine
offene Diskussionsrunde.

Wir möchten ganz herzlich alle Pathologien und darüber hinaus interessierte PrüfärztInnen bzw. Studyteams
der ABCSG-Zentren einladen, am 3. abcsg.research meeting teilzunehmen.

Das Programm:

  • Geplante translationale Untersuchungen:
    – BRCA1 Promotormethylierung / P53 Mutation bei triple negativen Patientinnen nach neoadjuvanter Chemotherapie
    – ERS1 Amplifikation bei Patientinnen, die mit adjuvanter Antihormontherapie behandelt wurden
  • ABCSG-34: Zentrale Rolle der Pathologie & translationale Programme
  • Projekt TR-8 NanoString (Pam 50)
  • Diskussion

Für Studyteams und Pathologien aus West- und Südösterreich werden nach Möglichkeit Reisekosten
(Bahn, Flug) übernommen. Die ABCSG bedankt sich für die freundliche Unterstützung von Roche Austria.


mehr Beiträge zum Thema:
:


Top