07.06.2017

IMPROving ABCSG!

Viele Diskussionen und hervorragende Stimmung – IMPROving ABCSG in Graz

Am 31. Mai 2017 gastierte das brandneue Fortbildungsformat der ABCSG in Graz im MP09-Pachleitner Center.

Auch diesmal hätte die Veranstaltung mehr Publikum verdient, aber auch so war die Stimmung ausgezeichnet und die Diskussionen rund um die gewählten Fälle angeregt und spannend. „Die versäumen alle was“, kommentierte Vorsitzende Assoz. Prof. Priv.-Doz. Dr. Vesna Bjelic-Radisic das Ausbleiben einiger angemeldeter KollegInnen und versprühte wie gewohnt gute Laune in ihrer äußerst umsichtigen Moderation der Diskussionen.

Ebenfalls als Vorsitz dabei war Prim. Univ.-Prof. Dr. Sigurd Lax, der an akutem Stimmverlust litt und es sich trotzdem nicht nehmen ließ, sich in Diskussionen einzubringen oder bei den anwesenden InternistInnen das eine oder andere nachzufragen und für die zahlreichen PathologInnen im Publikum zusammenzufassen.

Besonders Frau OÄ Dr. Anne-Katrin Kasparek von der Onkologie Graz brachte sich engagiert in Publikumsdiskussionen ein, lieferte wertvolle Kommentare zu den Patientenfällen und Therapiestrategien und war außerdem in einer der Arbeitsgruppen dabei. Sie hätte mehr als nur einen 100-Euro-Gutschein für Fortbildungen der Akademie der Ärzte verdient, doch für sie stand ohnehin vielmehr die kurzweilige Abwechslung des Abends im Vordergrund.

Auch das IMPROving-Team Assoz. Prof. Priv.-Doz. Dr. Marija Balic, Assoz. Prof. Priv.-Doz. Dr. Rupert Bartsch und OA Dr. Daniel Egle war in Hochform und dass es gleich am nächsten Tag früh morgens nach Chicago zum ASCO-Meeting ging, war an diesem Abend nicht zu spüren – alle waren voll bei der Sache und freuen sich schon auf Herbst, wenn IMPROving ABCSG auch in Innsbruck zu Gast ist!


mehr Beiträge zum Thema:
:


Top