25.04.2012


Dr. Claudia
Franceschini-Zink


Dr. Jasmin Brade-Bapuly


Dr. Silvia Bartl

Personalrochaden in der ABCSG

Dr. Claudia Franceschini-Zink, aktuell Leiterin des Projektmanagements, wird mit Ende April die ABCSG verlassen – damit sind einige Veränderungen wie Um- und Neubesetzungen in der ABCSG verbunden.

Nachdem sich Claudia Franceschini-Zink entschlossen hat, ihren Lebensmittelpunkt wieder in ihr Geburtsland Vorarlberg zu verlegen, wird die Monitorin  Dr. Jasmin Brade-Bapuly ihr nachfolgen. Jasmin Brade-Bapuly verfügt über ein umfassendes Projektwissen – sie ist schon seit sieben Jahren in der ABCSG tätig und kennt die Herausforderungen von ABCSG-Studien nur zu gut  –  und wird mit Anfang Mai von der Betreuung der Prüfzentren in Wien und Niederösterreich in die Studienzentrale wechseln.  

Weitere personelle Veränderungen: Dr. Silvia Bartl, die trotz ihrer erst kurzen ABCSG-Zugehörigkeit, ihre Management-Fähigkeiten schon unter Beweis gestellt hat, wird unter der neuen Positionsbezeichnung „Business Support Manager“ künftig in die Organisationsentwicklung umfangreicher eingebunden sein und die Personalverantwortung für das gesamte ABCSG-Office übernehmen. Ihr Aufgabengebiet sind der allgemeine Business Support und die Unterstützung des ABCSG-Projektmanagements.

Das gesamte ABCSG-Team wünscht den drei Damen viel Erfolg in ihren neuen Positionen und Claudia Franceschini-Zink insbesondere wünschen wir eine gute Rückkehr in die Heimat und alles, alles Gute für die Zukunft – wir werden sie sehr vermissen!!


mehr Beiträge zum Thema:
:


Top