29.11.2013

EoT-Linz

Kollegial und kompetent – EXPERTS ON TOUR® in Linz

Am Donnerstag fand die Fortbildungsveranstaltung zum letzten Mal in diesem Jahr statt.

Trotz des ungemütlichen Wetters fanden sich rund 20 BesucherInnen ein, um in der angenehmen Atmosphäre des Linzer Bergschlößls Aktuelles zur personalisierten Therapie beim Mammakarzinom zu erfahren.

Nach einer kurzen Begrüßung durch die Vorsitzenden Prim. Univ.-Prof. Dr. Klaus Emmanuel, Priv.-Doz. Dr. Michael Knauer und Prim. Univ.-Prof. Dr. Andreas Petzer ging es mit dem Vortrag von ABCSG-Vorstandsmitglied Univ.-Prof. Dr. Günther Steger in medias res.

Prof. Steger erläuterte in seinem Vortrag „Sequenzielle endokrine Therapie des fortgeschrittenen Mammakarzinoms: Right drug at the right time“ die verschiedenen Wirkstoffe mit ihren Vor- und Nachteilen sowie Dosierungsoptionen.

Danach erfuhr man von Ass.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Rupert Bartsch, ebenfalls ABCSG-Vorstandsmitglied, Neues vom diesjährigen ACSO und ECCO sowie den dort präsentierten Studien, deren Ergebnisse allerdings nicht immer für den klinischen Alltag geeignet sind.

Nach dem Vortrag stellte Prof. Bartsch vier Settings einer fiktiven Patientin dem interdisziplinären Panel unter der Moderation von Doz. Knauer zur Diskussion vor. Es herrschte weitgehend kollegialer Konsens zwischen der Radio-Onkologin Dr. Elisabeth Bräutigam, dem Gynäkologen Prim. Dr. Walter Dirschlmayer und den beiden Onkologen OÄ Dr. Silvia Edelmayer-Arbeiter und OA Dr. Ferdinand Haslbauer. Die Vorgaben wurden unisono trotzdem als knifflig aufgefasst, denn es gab oft mehrere Optionen, aber keine eindeutige Therapieempfehlung.

Auch beim (realen) Fall von Doz. Knauer enthielt das therapeutische Vorgehen kaum Diskussionsbedarf, alle Panel-TeilnehmerInnen waren mit der präsentierten Vorgehensweise einverstanden.

Auch diesmal wurde der Abend mit dem Vortrag der Digital-Therapeutin Anitra Eggler beschlossen. Das Publikum war von den unterhaltsam präsentierten Fakten über das Internet und Social Media zum Teil überrascht und einigen wurde über ihr eigenes Nutzerverhalten die Augen geöffnet.

Nach diesen erhellenden Momenten gingen die Diskussionen in entspanntem Rahmen beim Buffet weiter – wir freuen uns auf EXPERTS ON TOUR® im nächsten Jahr!

Download Einladung EXPERTS ON TOUR® Linz

Bilder von der Veranstaltung am 28.11.2013


mehr Beiträge zum Thema:
, :


Top