Fortsetzung von EXPERTS ON TOUR® in Wien

16.05.2019

Am 13. Mai 2019 wurde die bekannte und erfolgreiche Fortbildungsreihe EXPERTS ON TOUR® nach einjähriger Pause fortgesetzt und machte in Wien Station.

Im ansprechenden Ambiente der Labstelle im ersten Wiener Gemeindebezirk versammelten sich rund 70 ExpertInnen und Interessierte aus dem Bereich des Mammakarzinoms, und erfuhren nicht nur ein Update der ABCSG-Studie 28/POSYTIVE (Univ.-Prof. Dr. Florian Fitzal), sondern auch wichtige Informationen zur Immuntherapie (ABCSG-Vizepräsidentin Assoz. Prof. Priv.-Doz. Dr. Marija Balic, MBA) und der Studie OlympiAD (Univ.-Prof. Dr. Christian Singer, MPH), sowie hochinteressante Fakten zum aktuellen österreichischen Gentechnikgesetz, das vom Juristen Univ.-Prof. Dr. Helmut Ofner analysiert wurde.

In der anschließenden Panel-Diskussion, an der zusätzlich auch OA Dr. Arik Galid teilnahm, wurden nicht nur die Erkenntnisse der rezenten Forschung thematisiert, sondern auch der dringende Bedarf an einer Überarbeitung des Gentechnikgesetzes festgestellt. Prof. Ofner riet den Anwesenden, als Fachgesellschaft bzw. Gruppe konkrete Vorschläge an das Ministerium zu übermitteln, um auch künftig Brustkrebsforschung auf höchstem Niveau und im Einklang mit der Gesetzeslage in Österreich durchführen zu können.

Die Reaktionen auf diese Fortbildung waren durchwegs positiv und die ABCSG freut sich, diese Veranstaltung auch im nächsten Jahr wieder anbieten zu können.



mehr Beiträge zum Thema:
:



Top