12.06.2005

Job News

Neue Mitarbeiterin: Dr. Annette Schug (48)

Die gebürtige Heidelbergerin wird in der ABCSG künftig als Study Coordinator für die Region Süd verantwortlich sein. Mit einer Doktorarbeit in experimenteller Onkologie am Krebsforschungszentrum in Heidelberg bringt die Biologin breites Fachwissen mit. Die Mutter von drei Kindern lebt seit 2001 in Österreich.


Verstärkung für den Süden

Gemeinsam mit DI Bettina Vötsch übernimmt Margit Lehner-Senn (33), Master of Science, das Monitoring Süd. Die Hobbyfotografin und Mutter einer Tochter absolvierte den Universitätslehrgang für Management in Einrichtungen des Gesundheitswesens an der Donau-Universität-Krems. Für ihre Genauigkeit bekannt, wird die Grazerin die gute Arbeit im Süden Österreichs noch unterstützen.


Monitoring Ost

Mit Dr. Saskia Jasmin Brade-Bapuly (30) steht dem Osten Österreichs eine Monitorin zur Verfügung, die mit viel Elan an die Arbeit geht. Die Grazerin lebt seit 1992 in Wien und studierte Veterinärmedizin. In diesem Jahr beendete sie ihr Doktorat und absolvierte gleichzeitig eine Ausbildung zum Monitor. Die Westernreiterin verbringt viel Zeit mit ihrem Münsterländer und liest gerne Balzac und Wilde.


Auch Mag. Wolfgang Sirlinger (31), studierter Veterinärmediziner, wird im Osten für das Monitoring zuständig sein. Der Amstettner verfügt über eine Ausbildung im Blutlabor und parasitologische Untersuchungen


mehr Beiträge zum Thema:
:


Top