11.10.2011

Investigatormeeting in Graz

Gleich drei aktuelle ABCSG-Studien wurden diskutiert.

Den Anfang des Meetings machte die neue Studie ABCSG-26 (SOLE), die in der Steiermark bereits in vollem Gange ist. Einen Studienüberblick zur extended therapy bei Brustkrebs gab Univ.-Prof. Dr. Christian Marth, der für das Meeting aus Innsbruck angereist war. Er erläuterte das Konzept der intermittierenden verlängerten Antihormontherapie und warum diese erfolgversprechend sein könnte. OA Dr. Frank Tuttlies stellte im Details das Studienprotokoll vor und OÄ Dr. Gunda Pristauz sprach dann von ihren Studienerfahrungen am Zentrum und schilderte die häufigsten Bedenken von möglichen Studienpatientinnen.

Auch der Studie 28 wurde bei diesem Investigatormeeting Platz eingeräumt. Priv.-Doz. OÄ Dr. Marija Balic erklärte die chirurgische Studie und warum diese interessant für primär metastasierte Brustkrebspatientinnen ist. Diskutiert wurde auch das bis dato geringe Interesse der Zentren, das aufgrund der wissenschaftlich interessanten Fragestellung der Studie nicht wirklich erklärbar ist. Allgemeiner Tenor: Man müsse ÄrztInnen in ganz Österreich verstärkt über diese spannende Studie informieren.

ach einer kurzen Pause folgte dann ein umfassender Vortragsblock zu ABCSG-18, der sich insbesondere mit dem Amendment 02 der Studie beschäftigte. Mit der Aufwertung der onkologischen Endpunkte der Studie gehört ABCSG-18 jetzt in die internationale Topliga der Brustkrebsstudien. Auch die Einführung des Patientinnentagebuchs wurde nochmals diskutiert. OA Dr. Gero Luschin ging insbesondere auf die Aufklärung der Patientinnen über Studien ein und welches aus seiner Sicht die häufigsten Barrieren sind, warum Patientinnen eine Studienteilnahme ablehnen. Univ.-Doz. Dr. H. Steiner fasste die radiologischen Leistungen bei ABCSG-18 zusammen und den Schlusspunkt setzte Univ.-Prof. Dr. Thomas Bauernhofer, indem er ein Update zur Entwicklung der Prüfmedikation brachte.

Im sehr stylischen MP09 Pachleitner Gebäude am Zubringer Graz Ost ging ein interessanter Abend zu Ende mit starker Beteiligung aus Kärnten – eine Fortsetzung ist für 2012 bereits angedacht.

Bilder von der Veranstaltung
Montag, 10. Oktober 2011

MP09 (Pachleitner Gebäude)
Liebenauer Tangente 4-6
8041 Graz


mehr Beiträge zum Thema:
, , , :


Top