Großer Andrang bei “Science and Cases” in Wien

11.05.2018

Rund 60 Personen waren am 7. Mai im Apothekertrakt Schönbrunn dabei und diskutierten sehr engagiert die präsentierten Fälle.

Unter dem Vorsitz von ABCSG-Präsident Univ.-Prof. Dr. Michael Gnant, Univ.-Prof. Dr. Christian Singer, MPH und Univ.-Prof. Dr. Günther Steger wurden diesmal besonders spannende Case Reports vorgestellt. Eine Premiere war ein Fall aus der Diagnostik, der gemeinsam von dem Neusiedler Radiologen Dr. Friedrich Karner und der jungen Wiener Chirurgin Dr. Kerstin Wimmer vorgestellt und aufgrund seiner Komplexität nicht in Kleingruppen, sondern gleich im Plenum diskutiert wurde.

Auch die anderen Fälle von Dr. Stephanie Strobl, OA Dr. Arik Galid und Dr. Verena Sagaster wurden trotz sommerlicher Temperaturen intensiv und ausführlich in sämtlichen Aspekten erörtert, bevor man sich ermattet, aber durchaus zufrieden am hervorragenden Buffet von Pool 7 gütlich tun konnte und sich weitere Gespräche über diese mehr als gelungene Fortbildungsveranstaltung entsponnen.

Wir freuen uns, wenn Sie nach der „Sommerpause“ beim nächsten „Science and Cases“ in Linz dabei sind!



mehr Beiträge zum Thema:
:



Top