08.09.2009

ABCSG-18:
Wave 3 ist abgeschlossen Zentren für 18 sind vollständig

Acht weitere Zentren konnten seit 3. September 2009 freigeschaltet werden. Die ABCSG hat auch die dritte Welle der Zentrenfreischaltungen erfolgreich abgewickelt. Somit können Patientinnen in 47 Zentren in ganz Österreich an der Studie ABCSG-18 teilnehmen, wenn sie die entsprechenden Einschlusskriterien erfüllen.

Die ABCSG hofft, mit dieser dritten Welle an Zentrumsfreischaltungen jetzt die erforderliche monatliche Patientenzahl von 60 zu erreichen. Mit insgesamt 47 Zentren, die aktiv Patientinnen die Teilnahme an ABCSG-18 anbieten können, sollte das gelingen! Mit an Bord und neu dazugekommen sind die Zentren:

  • LK St. Pölten – 1. Med. Abteilung
  • KH BHS Ried – Gynäkologische Abteilung
  • LKH Güssing – Chirurgische Abteilung
  • LKH Rottenmann – Chirurgische Abteilung
  • LKH Schärding – Chirurgische Abteilung
  • LKH Steyr – 2. Med. Abteilung
  • Privatklinik Villach – Gynäkologische Abteilung
  • Ordination Dr. Medl – Frauenheilkunde und Geburtshilfe

mehr Beiträge zum Thema:
:


Top