01.02.2012

ABCSG-18: Good News

2.500ste  Patientin wurde dieser Tage randomisiert

Ein Meilenstein ist geschafft: Es befinden sich 2.500 Patientinnen in der Studie 18. Das ist ein großartiger Zwischenerfolg und die ABCSG kommt dem Ziel, innerhalb eines Jahres noch auf 3.400 Studienpatientinnen zu kommen, mit großen Schritten näher.

Herzlich Gratulation an Dr. Florian Hohla, der die Jubiläumspatientin im Zentrum 2060, Universitätsklinik für Innere Medizin III in Salzburg eingebracht hat. Er beschreibt sein Engagement bei ABCSG-18 mitzuarbeiten wie folgt: „In Analogie zu den positiven Daten mit Zoledronsäure könnte Denosumab in der ABCSG-18 Studie eine weitere Verbesserung für Patientinnen unter adjuvanter antihormoneller Therapie hinsichtlich der Abnahme der Knochendichte sowie Prognose bringen“.

Mit den ersten Studienergebnissen – vorausgesetzt die Randomisierung läuft auch in den Folgemonaten gut – wird Ende 2014 gerechnet.

 


mehr Beiträge zum Thema:
:


Top