21.05.2012

6. Interdisziplinärer Mamma Diskurs

Das Programm „Crossroads in breast cancer: Which way to got?” sprach diesmal viele ÄrztInnen an

Die Fortbildung hat sich bereits etabliert. Schon zum 6. Mal fand der Interdisziplinäre Mamma Diskurs in Wien in der Hofburg statt. Diesmal standen nicht nur klassische Vorträge zur Therapieentwicklung des Mammakarzinoms auf dem Programm, sondern auch ein Diskurs über die Studienentwicklung in Österreich. Darüber referierten Prof. Marcus Müllner von der AGES und auch Prof. Greil beleuchtete die Forschungssituation in Österreich.

Ein internationaler Experte wurde dieses Jahr auch zum Mamma Diskurs eingeladen – Maurizio Scaltriti, PhD, Instructor of Medicine vom Massachusetts General Hospital Cancer Center, Harvard Medical School CNY und Teammitglied von Prof. José Baselga sprach über neueste Erkenntnisse der Grundlagenforschung.

Bilder von der Veranstaltung
Freitag, 11. Mai 2012
Wien, Hofburg/Dachfoyer


mehr Beiträge zum Thema:
:


Top