Schon über 200 PatientInnen nehmen weltweit an ABCSG 42/PALLAS teil!

09.08.2016

Die jüngste und bislang größte Studie der ABCSG rekrutiert äußerst zufriedenstellend und es sind auch schon zahlreiche Zentren in Österreich und den U.S.A. aktiv.

Aktuell nehmen 16 ABCSG-Zentren teil und diese konnten insgesamt bereits 66 PatientInnen in die vielversprechende Adjuvans-Studie einbringen.

Weltweit sind 205 TeilnehmerInnen eingeschlossen, davon 80 mit dem in Österreich relativ häufigen Stage-IIA-Brustkrebs (35% der derzeit randomisierten PatientInnen haben ein Stage IIA-Mammakarzinom). Von diesem Tumortyp werden global nur 1000 PatientInnen in die Studie eingeschlossen.

Die Studienzentrale in Wien-Nussdorf arbeitet weiterhin mit Hochdruck daran, auch in den anderen teilnehmenden Ländern Zentren zu aktivieren, denn bis zum Rekrutierungsziel von 4.600 PatientInnen liegt noch ein gutes Wegstück vor uns – die ABCSG ist zuversichtlich, mit dem Engagement und der Motivation der österreichischen Studyteams dazu einen großen Beitrag leisten zu können.



mehr Beiträge zum Thema:
:



Top