ABCSG 42/PALLAS: Fallzahlerhöhung auf weltweit 5.600 PatientInnen

11.05.2018

Mit 8. Mai wurde in Österreich von Behörde und Ethikkommission grünes Licht für die Fallzahlzahlerhöhung gegeben, statt bisher 4.600 sollen nun weltweit 5.600 PatientInnen in die globale Adjuvans-Studie der ABCSG eingebracht werden.

Die Zentren erhalten alle nötigen Unterlagen von der Studienzentrale in Wien zugeschickt und können die nach wie vor sehr erfolgreiche Rekrutierung im Non-US-Netzwerk also noch eine Weile fortsetzen.



mehr Beiträge zum Thema:
:



Top