03.04.2008

Gelungene Fortbildungsveranstaltung in Wels

Beim Wirt am Berg haben sich gestern an die 70 ÄrztInnen zu einer Fortbildung der ABCSG und der Chirurgischen Abteilung des Klinikums Wels-Grieskirchen getroffen, um den neuesten wissenschaftlichen Status Quo zur Chirurgischen Onkologie zu erfahren.

Dabei wurden die Krebsentitäten Mamma-, Kolorektales- und Leberkarzinom näher besprochen. Im Anschluss wurde die breite Palette der klinischen Studien vorgestellt, die am Klinikum Wels-Grieskirchen zu diesen Krebserkrankungen durchgeführt werden. Mit einem Ausblick auf zukünftige Therapie- und Forschungsmöglichkeiten und dem Portfolio an ABCSG-Studien schloss Prof. Michael Gnant den Fortbildungsabend.

Resümee: Ein interessanter Abend mit einer interdisziplinären Beteiligung der ÄrztInnen.

Bilder von der Veranstaltung:


mehr Beiträge zum Thema:
:


Top