26.02.2008

EXPERTS ON TOUR® in Salzburg: Großes Interesse und heiße Diskussionen

Nirgendwo ist die Interaktion zwischen niedergelassenen ÄrztInnen und akademischen Forschern so gut wie in Österreich. Dieses Faktum zeigte sich in Salzburg einmal mehr. Es wurde an diesem Abend viel diskutiert, die Meinung gingen auch auseinander, aber einig war man sich in der Sache – die optimale Therapie für die Brustkrebspatientinnen herauszufinden. Dazu hatte das Fachpublikum auch Gelegenheit.

Es wurden von jungen qualifizierten ReferentInnen Patientinnenbilder vorgestellt. Danach wurde die Frage an die TeilnehmerInnen gerichtet, welche Therapie sie für diese Patientin gewählt hätten. Das Umfrageergebnis wurde an die Wand projektiert und diskutiert. So gab es für jeden die Möglichkeit der Selbstüberprüfung.

Mit dem Satz „Nicht nur dem Leben Jahre geben, sondern auch den Jahren Leben geben“ referierte Dr. Sylvia Glück gegen Ende des Fortbildungsabends über Komplementärmedizin in der Brustkrebstherapie, die aus ihrer Sicht eine wertvolle Ergänzung sein kann. Großes Manko: Es gibt zu kaum einer komplementärmedizinischen Maßnahme fundierte wissenschaftliche Daten über deren Wirkung.

Download Programm

Bilder von der Veranstaltung

Mittwoch, 13. Februar 2008, 18:30 Uhr
Sheraton Hotel Salzburg, Papagenosaal
Salzburg


mehr Beiträge zum Thema:
, :


Top