11.04.2014

Katja Pinker-Domenig

Auszeichnung für ABCSG-Ärztin Assoz.-Prof. Dr. Katja Pinker-Domenig

Prof. Pinker-Domenig wurde am 10. April 2014 mit dem „Hans und Blanca Moser“-Förderungspreis auf dem Gebiet der Translationellen Krebsforschung ausgezeichnet. Die Radiologin ist an der Klinischen Abteilung für Allgemeine Radiologie und Nuklearmedizin der Medizinischen Universität Wien beschäftigt und als Co-Investigator bei ABCSG-34 tätig.

Die Preisverleihung fand im Rahmen der Frühjahrstagung der Österreichischen Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie (ÖGHO) in Innsbruck statt, der Förderungspreis ist mit € 3.000.- dotiert.

Die gebürtige Wienerin wurde für ihre Arbeit „Combined contrast-enhanced magnetic resonance and diffusion-weighted imaging reading adapted to the Breast Imaging Reporting and Data System for multiparametric 3-T imaging of breast lesions“ ausgezeichnet.


mehr Beiträge zum Thema:
:


Top