07.03.2014

Pankreas-Studie P00

ABCSG P00 weiter auf Erfolgskurs

Schon ein Viertel der erforderlichen PatientInnen ist in die Pankreas-Studie eingeschlossen.

Nur fünf Monate nach dem Start der ersten Pankreas-Studie der ABCSG ist bereits ein Viertel der PatientInnen randomisiert. 36 Patientinnen und Patienten befinden sich in dieser multizentrischen Studie zur Evaluierung des Effekts von Fibrin-Kollagen-Vlies zur Reduzierung von Pankreasfisteln. Das Plan-Soll von vier PatientInnen pro Monat wurden durch den herausragenden Einsatz der beteiligten Zentren und der MitarbeiterInnen der ABCSG-Studienzentrale weit übertroffen.

Die beiden top-recruiting Zentren sind die Koop. Gruppe Chirurgie/Onkologie am AKH Wien unter den Coordinating Investigators Univ.-Prof. Dr. Martin Schindl und Univ.-Prof. Dr. Michael Gnant sowie das KH Elisabethinen Linz unter Prim. Univ.-Prof. Dr. Reinhold Függer, die zusammen bislang 27 PatientInnen eingebracht haben – für dieses Engagement möchten wir uns sehr herzlich bedanken!


mehr Beiträge zum Thema:
:


Top