29.04.2014

ABCSG-C08 (Foto:© wavebreakmedia, shutterstock.com )

ABCSG-C08

ABCSG-C08/EXERCISE II – Auf die Plätze, fertig, los!

Die Ethikkommission Oberösterreich hat die innovative Bewegungsstudie der ABCSG am 25. April 2014 positiv votiert.

Die ABCSG beschreitet neue Wege und startet mit einer neuartigen Bewegungs- und Trainingsstudie, an der neben OnkologInnen auch SportmedzinierInnen und ExpertInnen für Physikalische Medizin maßgeblich mitgearbeitet haben.

ABCSG-C08/EXERCISE II untersucht die Auswirkung von moderatem Ausdauertraining auf das Rezidivrisiko beim Kolonkarzinom – man nimmt eine statistisch signifikante Reduktion an, für die es allerdings noch keine validen Daten gibt. Rahmenbedingungen wie Compliance, Durchführbarkeit und Auswertungsmethoden wurden bereits in der Pilotstudie ABCSG-C07/EXERCISE überprüft.

In die prospektive, randomisierte Studie sollen österreichweit rund 800 PatientInnen aufgenommen werden.

Die ABCSG hat eine umfassende Informationsbroschüre produziert, um Sponsoren aus der Privatwirtschaft für diese innovative und wegweisende Studie, bei der es um Bewegung statt neue Wirkstoffe geht, zu gewinnen – entsprechende Anfragen wurden Ende April versandt. Es bleibt zu hoffen, für dieses ambitionierte Projekt ausreichend Mittel für die gesamte Laufzeit von 8 Jahren zu lukrieren.

Wir halten Sie über den Fortschritt von EXERCISE II auf dem Laufenden!


mehr Beiträge zum Thema:
:


Top