05.06.2012

Kongresshöhepunkt ASCO

2 Young Investigators der ABCSG waren dabei

Ein Interview mit den beiden Ärztinnen aus Innsbruck und Linz folgt demnächst

Die Jahrestagung der American Society of Clinical Oncology bildete den Höhepunkt der onkologischen Kongresssaison. abcsg.future ermöglichte heuer zwei jungen ÄrztInnen, kostenlos an diesem begehrten Kongress teilzunehmen. Dr. Sabine Obermüller vom Brustkompetenzzentrum der Barmherzigen Schwestern in Linz und Dr. Johanna Tiechl von der Universitätsfrauenklinik Innsbruck reisten am 1. Juni nach Chicago, wo sie, gemeinsam mit einem Mentor/einer Mentorin den Kongress besuchten. Sämtliche Reisekosten und Kongressgebühren wurden von abcsg.future übernommen. Sabine Obermüller ist seit 1. Mai Assistenzärztin an der Abteilung für Chirurgie am BHS Linz. Johanna Tiechl verstärkt das Team von Dr. Hubalek in Tirol. Wir werden beide Ärztinnen für abcsg.at demnächst nach über ihrem Kongress-Aufenthalt interviewn.

Demnächst wird abcsg.future weitere Kongressstipendien zur Verfügung stellen. Bewerbungen sind dann wieder online möglich.


mehr Beiträge zum Thema:
:


Top