15.03.2011

Erste Phase I-Studie der ABCSG
Das Studienprojekt LBH589

Die multizentrische, einarmige Dosisfindungsstudie untersucht den Pan-Deacetylase Inhibitor Panobinostat (LBH589) zusammen mit XELOX (Capecitabin und Oxaliplatin) bei fortgeschrittenem Tumor(kolorektale, gastrointestinale Tumore und Mammakarzinom). Für die erste Phase I-Studie der ABCSG werden an die 30 PatientInnen innerhalb eines Jahres gesucht. Univ.-Prof. Dr. Günther Steger wird die neue Studie leiten.

Bei der ABCSG-Studie LBH589 geht es um die Bestimmung der maximalen tolerierbaren Dosis zur Ermittlung der empfohlenen Dosis in Kombination mit einer Standardchemotherapie (Capecitabin und Oxaliplatin). Um diese zu eruieren wird die Prüfmedikation mit der Standardchemotherapie in drei verschiedenen Dosierungsstufen verabreicht. Die Dosierung der Chemotherapie bleibt dabei gleich. Die Dauer der Therapiephase kann pro PatientIn unterschiedlich sein und wird zwischen 21 Tagen und einem Jahr liegen. Das sekundäre Studienziel ist die Ermittlung der Sicherheit und Verträglichkeit dieser Kombinationstherapie und die Antitumoraktivität.


mehr Beiträge zum Thema:
:

  • Noch keine weiteren Beiträge

Top