21.06.2018

ABCSG schreibt neuen Studien-Grant aus

ABCSG schreibt neuen Studien-Grant aus

Ideen für interessante Fragestellungen in der Therapie des Mammakarzinoms gibt es genügend und immer wieder geistern sie durch die Köpfe der Studienärztinnen und -ärzte. Doch nur selten gibt es Zeit und Gelegenheit, diese zu formulieren, unter Spezialisten zu diskutieren oder gar im geeigneten Rahmen umzusetzen.

Damit diese guten Ideen nicht verloren gehen, schreibt die ABCSG nun erstmalig einen Grant aus, der im Rahmen eines Ideenwettbewerbs für klinische und – NEU – auch translationale Studien vergeben wird!

Prüfärztinnen und Prüfärzte der ABCSG in ganz Österreich sind eingeladen, ihre Ideen für neue Studien in einem Proposal zusammenzufassen und bis zum 8. September 2018 an das Executive Committee der ABCSG zu senden.

Dieses wird alle Vorschläge sichten und die vielversprechendsten Proposals auswählen – die AutorInnen der besten Einreichungen werden eingeladen, diese im Rahmen der 27. Jahrestagung der ABCSG in Saalfelden (9.-10.11.2018) zu präsentieren.

Für die beste Einreichung stellt die ABCSG einen Grant in Höhe von 25.000 € zur nachweislichen Durchführung des eingereichten Projektes zur Verfügung.

Senden Sie Ihre Vorschläge bis zum 8. September 2018 an silvia.bartl@abcsg.at

Die Proposals sollten in Struktur und Umfang dem wissenschaftlichen Standard zur Einreichung von Projekten (Abstract inkl. Fragestellung, Zielsetzung, Material und Methodik, Budget, Kontaktangaben der Autorin/des Autors) entsprechen. Selbstverständlich werden alle Ideen vertraulich und nur innerhalb der ABCSG-Gremien behandelt.

Wir freuen uns über reges Interesse und viele Ideen!



Top