16.09.2013

150 Jahre Lehrstuhl für Geburtshilfe und Frauenheilkunde in Graz

Am Wochenende feierte die Universitätsfrauenklinik Graz in einem zweitägigen Symposium ihr 150-jähriges Bestehen.

Für das abwechslungsreiche Programm wurden nationale und internationale ReferentInnen geladen, die sich mit Themen rund um Geburtshilfe, Fetomaternale Medizin, Frauenheilkunde und Gynäkologische Onkologie sowie Gynäkologische Endokrinologie und Fortpflanzungsmedizin befassten. Auch ABCSG-Präsident Univ.-Prof. Dr. Michael Gnant gehörte zu den Gratulanten und hob in seinem Vortrag den Stellenwert der Universitätsfrauenklinik als Studienzentrum hervor.

Die ABCSG gratuliert herzlich zu diesem Jubiläum und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit!

Fotos: Universitätsklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Graz


mehr Beiträge zum Thema:
:


Top