Stellenausschreibung: Communications Manager

04.11.2022

Die Austrian Breast & Colorectal Cancer Study Group (ABCSG) widmet sich seit vielen Jahren mit großem Erfolg der Erforschung neuer onkologischer Therapien und zählt national wie international zu den führenden Studiengruppen Europas. Wir suchen Verstärkung für folgende Position:

Communications Manager (m/w/d)

Als Communications Manager sind Sie für alle externen Kommunikationsagenden der ABCSG sowie Konzeption und Organisation von (Fortbildungs)-Veranstaltungen verantwortlich.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Veranstaltungsorganisation und Koordination mit Dienstleistern sowohl für virtuelle als auch für Veranstaltungen vor Ort (inkl. Mittelbeschaffung/ Fundraising für Fortbildungsevents)
  • Budgetierung und Kostenverfolgung der Kommunikationsagenda
  • Konzeption und Koordination von Website- und Social-Media-Aktivitäten, sowie ABCSG-Weiterbildungsplattformen
  • Pressemitteilungen, Pressearbeit und Content Creation
  • Verfassen und Koordinieren von Event-Mailings, Newsletters, Jahresbericht
  • Mediaplanung und Koordination von Druckwerken und Grafikdesigns
  • Schreiben, Prüfen und redigieren von Artikeln in zielgruppengerechter Art und Weise
  • Aufbau und Pflege von Kontakten zu ABCSG-Stakeholdern

Unsere Anforderungen an diese Position:

  • Abgeschlossenes Studium (BA/MA) in Kommunikation, Wissenschafts-kommunikation, Eventmanagement, oder adäquate Vorerfahrung in vergleichbarer Position (alternativ dazu Abschluss in Life Sciences mit Kommunikations-Erfahrung)
  • Exzellente Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Sprache und Schrift (beide Sprachen sind Arbeitssprachen), sowie sehr gute EDV-Kenntnisse (v.a. Microsoft Office)
  • Erfahrung und starkes Interesse an Organisation von Weiterbildungsveranstaltungen
  • Starke Affinität zu virtueller Kommunikation mit virtuellen Veranstaltungen sowie digitalen Kommunikationsmitteln (z.B. Website Management), Erfahrung von Vorteil
  • Erfahrung im Verfassen von Pressemitteilungen und in der Kommunikation mit Medienmitarbeitern (vorteilhaft mit med. Fachzeitschriften)
  • Erfahrung im Multi-Projektmanagement, Fundraising & Budgetierung
  • Erfahrung in Life Sciences oder in medizinischen/pharmazeutischen Unternehmen von Vorteil
  • Sehr gutes Verhandlungsgeschick
  • Ausgezeichnete organisatorische Fähigkeiten sowie Kommunikations- und Sozialkompetenz, Fähigkeit zur zielgruppenangepassten Kommunikation
  • Sehr gute Koordinationsfähigkeiten und ausgeprägte administrative Fähigkeiten
  • Interesse an selbständigem Arbeiten, hohe Flexibilität und Kreativität

Was Sie bei uns erwartet und was wir bieten:

  • Wir setzen aktuelle klinische Fragestellungen im Bereich der Krebsforschung in die Praxis um, in dem wir Studien und Forschungsprojekte planen, durchführen, auswerten und deren Ergebnisse in der breiteren Öffentlichkeit publizieren. In unseren Studien können wir auf große Erfolge verweisen, sind international von Österreich aus tätig (Deutsch und Englisch sind Arbeitssprachen)
  • In dieses spannende wissenschaftliche Umfeld eingebettet, bieten wir eine abwechslungsreiche Tätigkeit in angenehmer Arbeitsatmosphäre mit tollem Teamgeist.
  • Wir arbeiten nach dem Gleitzeitmodell, welches Flexibilität bezüglich der individuellen Tagesgestaltung mit sich bringt und ein gewisser Teil der Arbeitszeit ist nach Vereinbarung auch auf freiwilliger Basis im Homeoffice möglich.
  • Jährliche Firmenevents (z.B.: Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, hausinterne Veranstaltungen, etc.) sorgen für guten Zusammenhalt und eine freundliche Arbeitsatmosphäre.
  • Wir unterstützen und fördern die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter:innen durch z.B. frei verfügbare Obstkörbe oder Beratungen zu ergonomischen Arbeitsplätzen.
  • Für diese Position (Vollzeit) bieten wir ein Jahresbruttogehalt von € 50.400 (abhängig von Qualifikation und einschlägiger Berufserfahrung ist eine Überzahlung vorgesehen).

Personen, die dem Anforderungsprofil entsprechen und Interesse an der Mitarbeit in einem engagierten Team haben, senden ihre Bewerbungsunterlagen unter Bezug auf die ausgeschriebene Position bitte an:

ABCSG Studienzentrale, z.H. Manuela Lausch MBA,
Nussdorfer Platz 8, 1190 Wien / E-Mail: recruiting@abcsg.at



Mehr Beiträge zum Thema:



Top