ABCSG Pressemitteilungen 2017


Postmenopausaler Brustkrebs: Therapieverlängerung um zwei Jahre ausreichend

ABCSG-Studie: 5 plus 2 Jahre ist optimale Behandlung mit Aromatasehemmer.

Download Presseinformation

» Pressespiegel


ABCSG 48/POSITIVE: Studie für Brustkrebspatientinnen mit Kinderwunsch startet

Österreichs größte akademische Studiengruppe ABCSG (Austrian Breast & Colorectal Cancer Study Group) startet ein wichtiges und ehrgeiziges Studienprojekt, um jungen Frauen mit Östrogenrezeptor-positivem Brustkrebs ihren Kinderwunsch erfüllen zu können.

Download Presseinformation

» Pressespiegel


Erste Ergebnisse von ABCSG 38/LORELEI: PI3K-Inhibitor Taselisib lässt Brusttumoren schrumpfen

Beim diesjährigen ESMO-Kongress (European Society for Medical Oncology, 8.-12.9.2017) in Madrid wurden die ersten Ergebnisse einer internationalen Studie präsentiert – drei akademische Studiengruppen waren an diesem Phase-II-Projekt beteiligt, darunter die österreichische ABCSG (Austrian Breast & Colorectal Cancer Study Group).

Download Presseinformation

» Pressespiegel


Univ.-Prof. Dr. Florian Fitzal

Metastasierter Brustkrebs: Operation vor medikamentöser Therapie ist nicht sinnvoll

Neue Studienergebnisse könnten Paradigmenwechsel in der Behandlung bewirken

Download Presseinformation

» Pressespiegel


Diagnose Bauchspeicheldrüsenkrebs – neuer Ratgeber für Betroffene und Angehörige

Die akademische Studiengruppe ABCSG (Austrian Breast & Colorectal Cancer Study Group) präsentierte eine neue Patienteninformationsbroschüre mit neuesten Erkenntnissen und Daten rund um das Pankreaskarzinom.

Download Presseinformation

» Pressespiegel


Zum 10. Mal: „Nehmen Sie sich wichtig“ – Informationsabend zum Thema Brustkrebs

Am 6. April 2017 findet um 19 Uhr in der St. Veiter Blumenhalle eine Informationsveranstaltung rund um das Thema Brustkrebs für Patientinnen, Angehörige und Interessierte statt.

Download Presseinformation

» Pressespiegel