Newsarchiv 2010

Literaturempfehlung: Chirurgische Onkologie – Strategien und Standards für die Praxis

27.04.2010

Das von Prof. Dr. Michael Gnant und Prof. Dr. Dr. h. c. Peter M. Schlag im Springer-Verlag/Wien herausgegebene Buch richtet sich in erster Linie an ChirurgInnen und OnkologInnen.

weiterlesen

4. Interdisziplinärer Mamma Diskurs

26.04.2010

Wie immer interessant und praxisrelevant

Mit einem Überblick der Phase III Daten zu Lapatinib startete bereits  zum 4. Mal der Mamma Diskurs in der Wiener Hofburg. OA Dr. Alois Lang  fasste die Datenlage zusammen. Dr. Rupert Bartsch beschrieb die  Mechanismen der Resistenzentwicklung und verglich sie bildlich mit einem  blockierten Pathway eines U-Bahnnetzes und sprach dann über  Möglichkeiten der Resistenzüberwindung.

weiterlesen

Für alle Studyteams, die ABCSG-15 (IBIS-Studie) durchführen:

16.04.2010

Der aktuelle Newsletter ist online

weiterlesen

Praxispartner-Veranstaltung in Linz

16.04.2010

Hoch über Linz fanden sich interessierte KlinikerInnen und  niedergelassene ÄrztInnen zur Praxispartner-Veranstaltung ein. Im  Wissensturm wurde diesmal Wissen über klinische Studien vermittelt.

weiterlesen

Praxispartner-Veranstaltung in Deutsch Schützen
Viele interessierte Teilnehmer

16.04.2010

Die Chirurgische Abteilung des Krankenhauses Güssing zählt schon seit vielen Jahren zu den ABCSG-Zentren. Jetzt lud die Abteilung zur Praxispartner-Veranstaltung nach Deutsch Schützen.

weiterlesen

Update von ABCSG-12 am ASCO

15.04.2010

Durch die internationale Bedeutung von ABCSG-12 nicht nur als adjuvante  Bisphosphonat-Studie, sondern vor allem als global sichtbares  Kernprojekt des klinischen Einsatzes von Aromatasehemmern in der  Prämenopause, wartet die ganze Welt auf die neuen wissenschaftlichen  Daten.

weiterlesen

Letzte Chance für S.A.L.S.A.: Bis Juni können noch 143 Patientinnen teilnehmen

10.04.2010

Viele Studien haben belegt, darunter auch die ABCSG-Studie 6a, dass eine Therapieverlängerung für postmenopausale hormonrezeptorpositive Brustkrebspatientinnen Vorteile bringt – was fehlt sind Antworten zur optimalen Therapiedauer. Mit dem Studienergebnis von S.A.L.S.A. kommen wir der Klärung dieser Frage näher. 143 Patientinnen, die sich zur Teilnahme bis Ende Juni bereit erklären, brauchen wir noch.

weiterlesen

ABCSG-16/S.A.L.S.A.: Hinweis zur monatlichen Randomisierung

07.04.2010

Beteiligte Zentren werden gebeten, bis zum Rekrutierungsende im Juni noch verstärkt Patientinnen in diese Studie einzuschließen.

weiterlesen

Univ.-Prof. Dr. Christian Singer

07.04.2010

Univ.-Prof. Dr. Christian Singer, seit 2004 Facharzt für Gynäkologie und Frauenheilkunde, verfasste seine Dissertation an der renommierten Georgetown University in Washington, DC (USA). An der Universität Leuven in Belgien beschäftigte er sich mit dem hormonellen Einfluss der Krebsentstehung.

weiterlesen

Forum Study Nurses: Neuer Workshop kam gut an

06.04.2010

Am Freitag, 26. März 2010, zeigte die Koordinatorin des Forum Study Nurses, Natalija Frank, den Teilnehmerinnen, wie sie die vielen klinischen Studien organisiert und welche Herausforderungen ein Arbeitstag in einem großen Studienbüro, wie das der Universitätsklinik für Chirurgie, bereithält. Auch sie war von der Stimmung und dem Interesse für diesen Praxis-Tag begeistert.

weiterlesen

ABCSG-25: Rekrutierung derzeit hinter Deutschland und Schweden

02.04.2010

Beteiligte Zentren werden gebeten wieder verstärkt Patientinnen in diese Studie einzuschließen

weiterlesen

ecancer.tv: ?Bisphosphonate und Brustkrebs?

01.04.2010

Ein Interview mit Prof. Michael Gnant www.ecancermedicalscience.com

weiterlesen

EBCC: Vier Tage lang wurde referiert, reflektiert und diskutiert

25.03.2010

Die beiden jungen ÄrztInnen Dr. Ruth Exner und Dr. David Mayr sind wieder aus Barcelona zurück. Sie bekamen im Rahmen des Nachwuchsförderprogramms abcsg.future ein Reisestipendium zur EBCC finanziert. Als Mentor stellte sich Univ.-Prof. Dr. Michael Seifert von der Spez. Gyn. Wien zur Verfügung. Nach ihrer Rückkehr schildern die beiden PrüfärztInnen ihre Eindrücke

weiterlesen

Dr. Thomas Kann fliegt zum ASCO Kongress

25.03.2010

Im Rahmen des Nachwuchsförderprogramms abcsg.future hat die ABCSG ein Reisestipendium zum Annual Meeting der American Society of Clinical Onocology (ASCO) von 4.-8. Juni 2010 in Chicago vergeben. Den Zuschlag erhielt diesmal Dr. Thomas Kann.

weiterlesen

“Publizieren in der Medizin I” für Erstpublizierende

22.03.2010

Der Workshop „Publizieren in der Medizin I“ wurde zum ersten Mal in dieser Form organisiert. Umso erfreulicher ist das Feedback der TeilnehmerInnen: „Alle haben sich in dieser Gruppenkonstellation wohl gefühlt und konnten von dem interessanten Nachmittag profitieren.

weiterlesen

abcsg.academy: Grundlagenkurs für PrüfärztInnen

22.03.2010

Am 18. und 19. März 2010 veranstaltete die ABCSG im Rahmen der abcsg.academy einen Grundlagenkurs für PrüfärztInnen. Das Themenspektrum reichte dabei von rechtlichen Fragen über Good Clinical Practice bis hin zum Führen von Studiendokumentationen, Qualitätskontrollen und Datenmanagement. Ausnahmslos wichtige Themen, die zur Sicherung der Qualität von klinischen Studien beitragen und fachspezifische Kenntnisse vermitteln.

weiterlesen

ABCSG auf Ö1:

17.03.2010

Radiodoktor – Das Ö1 Gesundheitsmagazin vom 10. März 2010, Ö1, 16.40 Uhr

weiterlesen

Hervorragende Kooperation mit radiologischen Zentren in Österreich

16.03.2010

ABCSG vergibt wieder „Research Network“-Zertifikat

Ohne die Unterstützung von 112 radiologischen Zentren könnte die ABCSG-Studie 18 nicht realisiert werden. Gerade die bildgebende Diagnostik spielt bei der Studie eine bedeutende Rolle. Die teilnehmenden Radiologien erhalten als Anerkennung ein Zertifikat der ABCSG.

weiterlesen

Neue Projektmanagerin übernimmt ABCSG-16 und 22R

15.03.2010

Ab sofort übernimmt Dr. Luise Descovich, die seit 15. Jänner für die ABCSG tätig ist, die beiden Studien.

Kontakt:
Dr. Luise Descovich
E-Mail. Luise.descovich@abcsg.at
Tel.: 01/408 92 30-33

weiterlesen

Prof. Robert Mader übernimmt neue Funktion an der MUW

06.03.2010

Univ.-Prof. Dr. Robert Mader von der Univ.-Klinik für Innere Medizin I in Wien hat die neue Position des Direktors für Translationelle Forschung übernommen. Er koordiniert damit zwei interdisziplinäre Forschungscluster an der MUW, die ihn in den kommenden Jahren voll und ganz in Anspruch nehmen werden.

weiterlesen
Seite 5 von 7« Erste...34567


Top