20.10.2010

2. abcsg.research Meeting

Donnerstag, 25. Nov. 2010, Wien
ABCSG-Studienzentrale

Download Einladung

Download Programm

weiter
18.10.2010

Besucherrekord bei Patienteninfoveranstaltung in St. Pölten

An die 130 Patientinnen (und auch einige Männer) kamen am Freitag in die Mensa der niederösterreichischen GKK, um mehr über Brustkrebs und Osteoporose zu erfahren.

weiter
13.10.2010

abcsg.research definiert sich neu
aktueller Newsletter zum Download

Der aktuelle Newsletter informiert über die neuesten Entwicklungen, die aktuellen Projekte und die ersten Publikationserfolge von abcsg.research.

Auch der Termin für das 2. abcsg.research meeting steht bereits fest, eine Vorankündigung findet sich Sie auch im Newsletter.

Download abcsg.research Newsletter 2010


10.10.2010

Gelungener Präsentationsworkshop auf Englisch

Am 28. September 2010 lud die ABCSG unter dem Titel „Fit for English Presentations“ 7 BewerberInnen zum Präsentationsworkshop auf Englisch in die Studienzentrale. Als Trainerin konnte die Kommunikationsexpertin Jenny Simanowitz gewonnen werden.

weiter
10.10.2010

abcsg.future vergibt erstes Auslandsstipendium

Ein Interview mit Dr. Constanze Nemes: Vorfreude auf Paris

Dr. Constanze Nemes vom Institut für Pathologie am LKH Feldkirch ist die erste Stipendiatin, der im Rahmen des abcsg.future-Förderprogramms ein Auslandsstipendium in Paris finanziert wird. Bevor sie ihre Reise zum Institut Gustave-Roussy (IGR) im Oktober antritt, haben wir sie über ihre Erwartungen befragt.

weiter
08.10.2010

1. Patientin in die Exercise-Studie (ABCSG-C07)

Das Zentrum Klinikum Wels-Grieskirchen, Innere Medizin IV unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. Josef Thaler war bereits mehrmals für Jubiläumspatientinnen verantwortlich. Diesmal hat das Studyteam die 1. Patientin in die kürzlich gestartete Exercise-Studie eingebracht.

weiter
24.09.2010

ABCSG-C06/QUASAR 2:
Randomisierungsendspurt

Nach erfolgreichen Studienjahren steht nun das Ende der Rekrutierungsperiode für die ABCSG-Studie C06/Quasar 2 unmittelbar bevor.

weiter
20.09.2010

Modul 2: Stipendien für heimischen Kongress wurden vergeben

Heuer war es zum ersten Mal möglich, zusätzlich zu den bereits vergebenen Plätzen zur European Breast Cancer Conference (EBCC) und zum Annual Meeting der American Society of Clinical Oncology (ASCO), Stipendien zu einem Kongress in Österreich zu erhalten. 5 JungärztInnen nutzten die Chance, einen Platz für die Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Senologie von 14. bis 16. Oktober zu erhalten. weiter


17.09.2010

Ausschreibung “Fit for English Presentations”

Modul 3: Präsentieren und Kommunizieren

Die Einreichfrist für den Workshop „Fit for English Presentations“ im September ist abgelaufen. Über das Förderprogramm abcsg.future erhalten diesmal drei ÄrztInnen die Chance, einen ganzen Tag lang in Englisch zu kommunizieren und ihre Präsentationstechniken zu vertiefen.

weiter
15.09.2010

Erfolgreiche und verbindende ABCSG & AGMT Tagung in Linz

Die zwei Studiengruppen haben sich bereits zum dritten Mal zu einer gemeinsamen Tagung, diesmal in Linz, zusammengesetzt, um den wissenschaftlichen Standard und die Therapieentwicklungen zu den gastrointestinalen Tumoren näher zu diskutieren - darunter zahlreiche Vorstellungen und Statusberichte von laufenden klinischen Studien.

weiter
15.09.2010

Pilotstudie Exercise startet

Der Startschuss zur neuen ABCSG-C07/Exercise-Studie der Colorectal Task Force wurde dieser Tage gegeben. Mit der Pilotstudie beschreitet die ABCSG neue Wege. Erstmals wird nicht eine neue medikamentöse Therapie oder Therapiekombination untersucht, sondern die Wirkung von moderaten Ausdauertrainings bei DarmkrebspatientInnen.

weiter
14.09.2010

Erstes Treffen der Task Force Pankreas (TFP)

Bei einem Working Dinner in Linz formierte sich die neue Pankreas Task Force der ABCSG.  Wie heißt es so schön? - „In Linz beginnt’s“! Die ABCSG erweiterte ihren Studienschwerpunkt neben Brust-, Darmkrebs und Lebermetastasen jetzt auch um das Pankreas Karzinom. Medical Need und erste Studienüberlegungen wurden bei einem arbeitsamen Abendessen diskutiert.

weiter
09.09.2010

Buchtipp für JungärztInnen: ?Publizieren, Promovieren – leicht gemacht?

Ob Medizinstudent oder bereits Arzt, das Buch „Publizieren, Promovieren - leicht gemacht“ von Friese und Janni richtet sich an Neulinge auf dem Gebiet des medizinischen Publizierens. Dabei beschreiben die beiden Autoren praxisnah, wie man zum erfolgreichen Abschluss seiner Publikation oder Doktorarbeit kommt.

weiter
08.09.2010

EXPERTS ON TOUR® am 8.9.2010 in Schloss Fischau

An die 40 niedergelassene ÄrztInnen und KlinikerInnen waren nach Bad Fischau-Brunn gekommen, um sich über die neuesten Therapieentwicklungen beim Mammakarzinom zu informieren. Die erste EXPERTS ON TOUR®-Veranstaltung nach der Sommerpause wurde interessiert auf- und angenommen. weiter


01.09.2010

Reisestipendium an junge Chirurgin aus Oberösterreich vergeben

Dr. Barbara Dinböck von der Chirurgischen Abteilung des LKH Steyr kann im Dezember zum Breast Cancer Symposium nach San Antonio (SABCS) fliegen. Wir gratulieren herzlich!

weiter
24.08.2010

Dr. Gudrun Resch

Weiblicher Forschungsnachwuchs in der Colorectal Task Force der ABCSG

weiter
23.08.2010

Praxis-Tag für Study Nurses ? ein Erfahrungsaustausch (max. 10 Teilnehmerinnen)

Gerade als Study Nurse ist es interessant zu erfahren, wie in den Studienbüros anderer Kliniken gearbeitet wird. Aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen vom Praxis-Tag im März 2010 bieten wir Ihnen erneut die Möglichkeit, sich die Routineabläufe in einem großen Studienbüro anzusehen, um für die eigene Studienarbeit zu profitieren.

weiter
20.08.2010

Verstärkung im Monitoring-Team der ABCSG

Mag. Daniela Linsboth und Andreas Weigl, MSc haben am 2. August 2010 ihre Tätigkeit als Monitore im Team der ABCSG aufgenommen.

weiter
20.08.2010

Linkempfehlung: Informationen für ÄrztInnen und PatientInnen

Finden Sie eine große Auswahl an onkologischer Fachliteratur und interessante Downloads für ÄrztInnen und PatientInnen

Hier geht’s weiter


02.08.2010

Zulassung für Denosumab in der EU

Amgen teilte in den vergangenen Wochen mit, dass die Europäische Kommission den vollhumanen monoklonalen Antikörper Prolia® (Denosumab) in folgenden Indikationen zugelassen hat: Zur Behandlung der Osteoporose bei postmenopausalen Frauen mit erhöhtem Frakturrisiko und zur Behandlung eines Knochendichteverlustes durch eine hormonablative Therapie (Androgendeprivation) bei Männern mit Prostatakarzinom und erhöhtem Frakturrisiko. weiter


Seite 2 von 612345...Letzte »

Top