ABCSG 30/BETH News


01.10.2010

ABCSG-30/BETH: Studie im Endspurt!

Die erste klinische Studie der Phase III, die den Nutzen einer Kombination aus zwei monoklonalen Antikörpern, Bevacizumab und Trastuzumab zusammen mit Chemotherapie bei der Behandlung von Patientinnen mit HER2-positivem Brustkrebs im Frühstadium untersucht, geht in den Endspurt. Zwei Jahre nach dem Start werden auf internationaler Ebene bereits die letzten Patientinnen randomisiert.

» weiter zum Beitrag
(Studienpasswort erforderlich)

09.06.2010

ABCSG-30/BETH: wie ist der aktuelle Status?

Bei der internationalen BETH-Studie (ABCSG-30) handelt es sich um die erste klinische Studie der Phase III, die den Nutzen einer Kombination aus zwei monoklonalen Antikörpern, Bevacizumab und Trastuzumab zusammen mit Chemotherapie bei der Behandlung von Patientinnen mit HER2-positivem Brustkrebs im Frühstadium untersucht.

» weiter zum Beitrag
(Studienpasswort erforderlich)

04.06.2009

Internationaler Newsletter zu ABCSG-30 (BETH)

» weiter zum Beitrag
(Studienpasswort erforderlich)

11.12.2008

BETH erfolgreich gestartet

» weiter zum Beitrag
(Studienpasswort erforderlich)

27.06.2008

Internationale Studie steht vor Start in Österreich

ABCSG-30, BETH

Als erstes Land Europas erhält die ABCSG ein positives Ethikvotum zur Studie ABCSG 30, BETH.

» weiter zum Beitrag
(Studienpasswort erforderlich)



Top