ABCSG 51/ AURORA Übersicht


Klinisches Forschungsprojekt zum Verständnis der molekularen Aberrationen bei metastasierendem Brustkrebs

Studienstart: 09/2018
Coordinating Investigator: Balic, Marija; Graz
Stichprobenumfang: 2.000 (international)
Studiendesign:
(Klick zum Vergrößern)
ABCSG 51/ AURORA Studiendesign

Biopsien der TeilnehmerInnen aus Primärtumor, Metastase, sowie Blut, Plasma und Serum werden vom  Zentrallabor in Brüssel, u.a. mittels Targeted Gene Sequencing  (TGS) und RNA Sequenzierung, analysiert, mit dem Ziel, die Eigenschaften von Brustkrebsvarianten besser zu verstehen und relevante genetische Mutationen zu identifizieren.




Top