ABCSG Pressemitteilungen 2011

Endergebnis von ABCSG-12 in San Antonio

Beim wichtigsten internationalen Brustkrebsmeeting in San Antonio/USA präsentiert ABCSG-Präsident Michael Gnant die lange erwarteten Endergebnisse der Studie 12. Die 84-Monatsdaten bestätigen, dass Zoledronsäure die Wahrscheinlichkeit für das Wiederauftreten der Krebserkrankung um 28 Prozent reduziert. Gleichzeitig verbesserte sich das Gesamtüberleben der Betroffenen um rund 36 Prozent. Prämenopausale Brustkrebspatientinnen mit hormonempfindlichem Brustkrebs profitieren von der Zoledronat-Therapie für sehr lange Zeit.

Presseaussendung ABCSG-Studie 12

International Press Release

Download Grafiken zu ABCSG-12

 

Start für ABCSG-28

Weltweit neuartiges Konzept zur Brustkrebsforschung wird in Österreich umgesetzt

Presseaussendung

 

Therapie bei Brustkrebs gezielter steuern

Forschungsergebnisse der ABCSG werden von Berliner Charité umgesetzt – Neuer Multigen-Test für individualisierte Brustkrebstherapie

Presseaussendung

 

Krebspatientinnen helfen Patientinnen

Gute Ratschläge von Expertinnen in eigener Sache machen von Brustkrebs betroffenen Frauen das Leben nach der Diagnose und während der Therapie leichter.

Presseaussendung

 

Heilungschancen bei Brustkrebs steigen

Klinische Wissenschafter der ABCSG stellen bei weltweit größtem amerikanischem Krebskongress in Chicago wieder neueste Studienergebnisse vor, welche die Behandlung von Patientinnen mit Brustkrebs entscheidend beeinflussen

Presseinformation

 

Informationsnachmittag zum Thema „Brustkrebs und Osteoporose“

Einladung zum Informationsnachmittag
Freitag, 15. April 2011
Beginn: 16:00 Uhr
LKH-Univ. Klinikum Graz

Presseankündigung

Programm

 

2.000 Patientinnen beteiligen sich bereits an Brustkrebs-Studie

Österreichische Studiengruppe ABCSG startet und erweitert Forschungsprojekte zu Brustkrebs

Presseaussendung